Grüße von Hailey (ehem. Kithara)

Hallo,

mein Name ist Kithara …. ach nee, meine neue Familie hat mich ja Hailey genannt. Ich finde diesen Namen ganz prima und mein neues Frauchen sagt, ich höre auch schon gut auf ihn. Ich lebe nun schon seit ca. 3 Wochen bei meiner neuen Familie und fühle mich pudelwohl!

Zuerst dachte ich ja: Wo bin ich den hier gelandet…? Da sind ja noch drei andere Vierbeiner, aber so richtig nach Hund sehen sie nicht aus und spielen kann ich mit denen auch nicht, komisch… Sie geben seltsame Töne von sich, die ich noch nicht verstehe. Frauchen sagt, dass diese seltsamen Wesen “Katzen” sind und mit denen zu spielen ist leider verboten. Manchmal vergesse ich das noch, aber ich lerne ja schnell. Außerdem gibt es hier noch ganz viele andere tolle Dinge, die ich machen kann, z.B. Tapeten abreißen und kunstvoll alles annagen… (das haben mir nämlich meine neuen Freunde die Katzen verraten, hihi, aber nicht weiter sagen, denn ich glaube mein neues Frauchen findet das nicht so toll).

Es gibt aber noch weitere interessante Hobbies, die ich mit meiner Familie machen kann, wie „Wettlauf mit meinem kleinen Frauchen“, „Fußball zernagen / spielen (darin bin ich schon fast ein Profi) und „Spielzeug apportieren“. Kleine Tricks, wie „Sitz“, „Komm“, „Bleib“ und „Slalom durch Frauchens Beine laufen“ habe ich auch schon gelernt. Frauchen sagt, ich sei eine Musterschülerin. Das macht mich ganz stolz!

Dann gibt es da noch so große Tiere mit Hufen, die mir begegnet sind. Es gibt komischerweise ganz Große von der Sorte, die finde ich noch etwas gruselig und etwas Kleinere, die konnte ich auch schon beschnuppern: riecht interessant, aber “Katzen” sind das definitiv nicht. Frauchen hat mir erklärt, dass diese großen Tiere “Pferde” sind und dass ich sie nun öfters sehen werde. Meine neue Familie ist nämlich neben katzen- auch noch pferdeverrückt und gaaaaanz wichtig, auch ganz verrückt nach mir!

Ihr seht also, mir geht es sehr gut und ich habe das perfekte Zuhause gefunden, wo ich ganz viele tolle Abendteuer mit meinen neuen Freunden erleben werde.

Eure Hailey

P.S. Ich soll euch noch von meiner Familie vielen lieben Dank für Alles und ganz viele nette Grüße ausrichten!