Besinnliche Weihnachten und ein frohes neues Jahr 2022 ­čÄäÔťĘ

Ein weiteres turbulentes Jahr neigt sich dem Ende zu. Ein Jahr mit H├Âhen und Tiefen, die nicht nur jeden Einzelnen von Ihnen und uns, sondern auch unseren kleinen Verein erneut vor die ein oder andere Herausforderung gestellt haben. Aber auch ein Jahr, in dem wir gelernt haben, das Beste draus zu machen und dankbar f├╝r all die guten Dinge im Leben zu sein – egal wie klein oder gro├č sie auch erscheinen m├Âgen.

Daher m├Âchten wir noch einmal von Herzen Danke sagen!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei all unseren Freunden, Pflegestellen, Mitgliedern, Helfern und F├Ârderern, die uns – trotz aller widrigen Umst├Ąnde – auf vielen verschiedenen Wegen unterst├╝tzt und dazu beigetragen haben, dass wir auch in 2021 Hunden in Not helfen konnten.

Herzlichen Dank an die Tierarztpraxen und ihre Teams, die jederzeit f├╝r unsere Sch├╝tzlinge da sind und uns in diesem Jahr auch bei dem schweren Abschied von unseren Dauerpflege-Senioren P├╝schel, Boy und Paul bis ganz zum Schluss zur Seite standen.

Vielen lieben Dank an die Redaktionsteams der lokalen Zeitungen und Stadtmagazinen, bei denen wir unsere Hunde und ihre Geschichten vorstellen d├╝rfen.

Und nat├╝rlich gilt unser besonderer Dank auch allen Jenen, die unseren Sch├╝tzlingen ein neues Zuhause geschenkt haben. Wir freuen uns von ganzem Herzen f├╝r jeden Hund, der “seineÔÇť Menschen gefunden hat.

├ťber die Feiertage und den Jahreswechsel haben wir aktuell “Vermittlungsstopp”, Umz├╝ge ins neue Heim finden also erst wieder im neuen Jahr statt. In K├╝rze stellen wir aber trotzdem schon mal unseren aktuellsten Neuzugang Emma vor, sobald wir die H├╝ndin ein wenig besser kennengelernt haben.

Wir verabschieden uns bis zum 03.01. in die ÔÇťWeihnachtsferienÔÇŁ um einmal richtig “durchzuatmen” und Kraft zu tanken. In dieser Zeit finden keine Vermittlungen und Vorkontrollen statt und auch R├╝ckrufbitten / Nachrichten werden eventuell nur zeitverz├Âgert bearbeitet. Trotzdem sind wir nat├╝rlich weiter auf den gewohnten Wegen per Mail ­čôĘ und telefonisch (mit AB) ԜĴŞĆ erreichbar und stehen auch f├╝r Notf├Ąlle parat. Genau so k├Ânnen nat├╝rlich auch Termine zum Kennenlernen von Hunden oder zur ├ťbergabe von Sachspenden usw. ausgemacht werden.

F├╝r das Jahr 2022 w├╝nschen wir Ihnen und Ihren Lieben alles Gute, viel Gl├╝ck und vor allem Gesundheit! ­čî▓ÔťĘ

Ihr Team der Hundenothilfe e.V.