Sie sind hier: Zuhause gesucht > Charly (Vermittlungshilfe)
Letzte Bearbeitung: 05.02.2018

Bilder von Charly

Charly ~ Vermittlungshilfe ~

Name

Charly

Rasse

DSH-Malinois-Mischling

geboren

Dezember 2012

Größe

65 cm Schulterhöhe

Geschlecht

Rüde (kastriert)


 

Update 22.01.2018:

Unser Sorgenkind Charly ist an diesem Wochenende umgezogen in das Tierheim des "Tierschutzvereins Minden und Umgebung e.V.".
Schäferhunde und Schäferhundmischlinge haben es oft sehr schwer, überhaupt Interessenten zu finden. Noch unglücklicher ist es, wenn sie dann auch noch einige "Baustellen" mitbringen wie unser Charly. In der gesamten Zeit bei uns gab es nur zwei Anfragen für ihn, die aber leider nicht in Frage kamen. Niemand wollte ihn kennenlernen. Deshalb konnte er noch niemandem zeigen, dass hinter seinem anfänglich lauten, "krawalligen" Verhalten eigentlich ein wirklich toller Kerl steckt. Einer, der seine Menschen liebt, ihnen gefallen will, Streicheleinheiten von ihnen genießt, im Training ein echter Musterschüler ist, schnell begreift und alles mitmacht. Nachdem eine seiner beiden Bezugspersonen aus gesundheitlichen Gründen aktuell nicht mehr in der Lage ist, ihn weiter mitzuversorgen, war schnell klar, dass es kaum möglich werden würde eine stressfreie Übergangslösungen zu finden, die Charly und seinen guten Trainingsfortschritten nicht mehr schadet als nutzt. Wir haben schon mehrfach sehr gut mit dem Tierheim Minden zusammengearbeitet und sind sehr dankbar für die Unterstützung. Dort haben sich vor seiner Ankunft schon im Vorfeld alle auf ihn gefreut, er ist gut durchdacht und seinen Bedürfnissen entsprechend prima untergebracht, er kann dort noch gezielter betreut werden und es wird weiter mit ihm in einem ganz anderen Rahmen trainiert als es uns möglich war.
Und noch viel wichtiger --> er hat dort die Chance, dass ihn endlich Jemand sieht. Wirklich sieht!

 

 

~ Vermittlungshilfe für Charly ~

 

Der fünfjährige Schäferhund-Mischling Charly wurde aufgrund gesundheitlicher Probleme seiner Besitzerin abgegeben.

Charly ist ein unheimlich aufmerksamer, gelehriger und kluger Rüde, der Spaziergänge, Wasser und seinen Ball über alles liebt. Er apportiert freudig , ist für jede Art von Beschäftigung sofort zu haben und lernt blitzschnell neue Tricks und Kommandos. Der hübsche Rüde ist sehr verspielt, liebt es aber auch, ausgiebig zu kuscheln. Charly will seinen Menschen einfach gefallen!

Charly ist verträglich mit anderen Hunden. In seiner alten Familie hat er sogar problemlos mit Meerschweinchen und Zwergkaninchen zusammengelebt. Wie Charly mit Katzen zurecht kommt ist bisher nicht bekannt. Fremde Personen sind ihm erst mal nicht ganz geheuer, er möchte von ihnen nicht direkt angefasst werden und versucht in Situationen, in denen er sich unsicher ist, seinen Menschen beschützen. Generell ist sein rassetypischer Wach-und Schutzinstinkt eher ausgeprägt, daher ist er aus unserer Sicht eher nicht geeignet für ein Leben im Mehrfamilienhaus oder in einer Familie mit Kindern, wo immer viel los ist.

Zusammen mit seinen Bezugspersonen und einer Hundetrainerin hat Charly jedoch in kurzer Zeit schon riesengroße Fortschritte in Sachen Sicherheit und Umgang mit fremden Menschen gemacht. Er ist bei Begegnungen ansprechbar und ablenkbar, sucht in für ihn schwierigen Situationen den Kontakt zu seinen Menschen, setzt sich neben sie und freut sich über ein Leckerli und jede Ansprache.

Charly ist ein Goldstück! Zu seinem Glück fehlt ihm jetzt nur noch ein Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen, die Spaß daran haben, mit ihm aktiv zu sein und ihn körperlich und geistig auszulasten und die mit ihm zusammen weiter an seiner Unsicherheit arbeiten.

 

Charly befindet sich im Tierheim des Tierschutzvereins Minden und Umgebung e.V.. Unter folgendem Link finden Sie aktuelle Informationen und Fotos von ihm: www.tierschutzverein-minden.de/cms/hunde/2726-charly.html

Bei Interesse an Charly melden Sie sich bitte telefonisch unter der Telefonnummer  0571 / 41109 (AB - das Tierheim ruft zurück)

 

 

Übersicht Suche