Edgan

Name
Edgan
Rasse
Mischling
Geboren
Mai 2017
Größe
ca. 46 cm Schulterhöhe
Geschlecht
Rüde (kastriert)

Edgan (in seiner Pflegefamilie auch liebevoll Eddi genannt) ist ein toller Kerl, der sich in kürzester Zeit schon richtig prima gemacht hat.

War er anfangs noch verunsichert von den vielen neuen Eindrücken und Erfahrungen, merkt man ihm das nach wenigen Tagen kaum noch an. Laute, unvorhergesehene Geräusche – z.B. ein vorbeidonnernder LKW oder ein plötzlich verschobener Stuhl – sind ihm allerdings nach wie vor noch nicht ganz geheuer.

Edgan ist sehr lernwillig und übt in seiner Pflegestelle schon fleißig den Rückruf und erste Grundkommandos. Er liebt es, gestreichelt und gekrault zu werden und kann davon kaum genug bekommen. Eddi läuft gut an der Leine mit, ist in seiner Pflegestelle stubenrein und bleibt schon für kurze Zeit problemlos alleine.

Spaziergänge macht der Rüde zwar mit, ist aber eindeutig kein Fan von langen, ausgiebigen Wanderungen und zeigt unterwegs auch deutlich, wenn er keine Lust mehr hat. Was aber vielleicht auch an den paar kleinen Kilos „zuviel“ liegen könnte, die er – versteckt unter dem vielen Fell – im Moment noch mit sich herumträgt. 😉 Am Liebsten liegt er den ganzen Tag über im Garten. Wenn es ihm richtig gut geht, bekommt er schon mal seine „wilden“ 5 Minuten, in denen er ausgelassen durch den Garten flitzt und seine Menschen anrumpelt. Dabei muss man ihn manchmal ein wenig bremsen, daher sollten vorhandene Kinder in seinem neuen Zuhause schon ein wenig älter und „standfester“ sein.

Der sensible Edgan sucht ein ruhiges Zuhause mit ganz viel Liebe. 🙂