Nachruf Werner Kalwellies

Wir müssen uns von Werner Kalwellies verabschieden – einem Freund, einem Helfer, einer langjährigen Pflegestelle und einem wertvollen Mitstreiter.

In seiner unaufgeregten Art und mit seinem großen Herzen war er einfach immer da, wenn Hilfe, Unterstützung oder ein offenes Ohr gebraucht wurden. Werner hat mit Leib und Seele alles dafür getan, dass es „seinen“ Schützlingen gut geht. Zu einem Zeitpunkt, an dem viele Andere sich schon aufgrund der wiederholten Krebserkrankung aufgegeben hätten, hat er niemals seinen Humor verloren und trotzdem optimistisch weiter in die Zukunft geblickt.

Wir verbleiben in tiefer Dankbarkeit für seinen unermüdlichen Einsatz und werden ihn schmerzlich vermissen. Wir sind uns sicher, Werner sitzt auch jetzt noch ab und an in seinem Fernsehsessel und wacht über seinen Struppi, so wie dieser zuletzt am Bett über ihn gewacht hat.

Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt Werners Tochter, seiner Familie und seinen Freunden.

Werner, wir werden dich nie vergessen!

Das gesamte Team der Hundenothilfe OWL e.V.