Luna ~ reserviert ~

Name
Luna
Rasse
Dalmatiner-Podenco-Mischling
Geboren
2017
Größe
40 cm Schulterhöhe
Geschlecht
Hündin

Die anderthalbjährige, zierliche Luna wurde aus persönlichen Gründen abgegeben. Obwohl bei ihren Eltern Dalmatiner und Podenco „mitgemischt“ haben, ist sie mit einer Schulterhöhe von 40 cm verhältnismäßig klein.

Die lebhafte Hündin liebt es zu rennen, apportiert gerne und ist immer für ein Spiel mit anderen Hunden zu haben. Sie ist freundlich gegenüber Menschen, auch wenn Männer manchmal einen Moment länger brauchen, um ihr Vertrauen zu gewinnen.

Luna ist nicht nur aktiv und sportlich unterwegs sondern auch gleichzeitig eine große Kuschelhündin, die sich gerne die Sonne auf den Bauch scheinen lässt und am Liebsten neben dem warmen Kamin schläft. Sie hat in der Vergangenheit bereits die Hundeschule besucht und beherrscht die gängigen Kommandos.

Luna bindet sich stark an eine Bezugsperson und ist am Liebsten immer in der Nähe „ihres“ Menschen. Ganz alleine zu Bleiben bereitet ihr daher im Moment noch großen Stress und muss auch im neuen Zuhause langsam und in kleinen Schritten mit ihr geübt werden. Luna fällt es derzeit oftmals noch schwer, wirklich mal komplett zur Ruhe zu kommen und „abzuschalten“. An diesem Punkt wird bereits mit einem Hundetrainer gearbeitet, Luna wird u.A. im Moment an eine Transportbox gewöhnt, die ihr als Rückzugs- und Ruheort im Alltag dient.

Luna findet Menschen zwar prima, man merkt ihr aber deutlich an, ob sie Streicheleinheiten wirklich genießt oder ob sie eine „Zwangsbekuschelung“ nur erduldet und über sich ergehen lässt. Falls Kinder im Haushalt leben, sollten diese daher schon etwas älter und hundeerfahren sein um ihre Signale zu erkennen.

Für die hübsche Hündin suchen wir aktive Menschen, die konsequent aber liebevoll weiter zusammen mit Luna ihren Weg gehen.