Ein Fest für Tiere I

Am kommenden Sonntag (23.09.2018) findet im Bielefelder Bauernhausmuseum zum 6. Mal das wunderbare „Fest für Tiere“ zugunsten der Tierhilfe Hoffnung e.V. statt, deren Mitarbeiter jeden Tag harte und großartige Arbeit leisten, um die Situation der Hunde in Rumänien zu verbessern.

Auch wir sind dort wieder mit einem Stand vertreten und haben neben tollen, selbstgebastelten Spielzeugen und Hundezubehör auch Leckeres für Zwei- und Vierbeiner im Gepäck.

Alle Einnahmen des Tages (Eintrittsspenden, Tombola, leckeres Essen usw.) gehen direkt an die Hunde in der „Smeura“ , dem größten Tierheim der Welt. Auch wir übernehmen in unregelmäßigen Abständen von dort Hunde in unsere Pflegestellen um zumindest Einigen von ihnen die Chance auf ein „hundewürdiges“ neues Leben zu ermöglichen.

Passend zum Fest der Tiere läuft im Bauernhausmuseum noch bis zum 22.12. die Ausstellung „Bello, Fiffi und Co – Zwischen Hundehütte und Handtasche“ über die Kulturgeschichte des Hundes.
Egal wie das Wetter wird (wie wir ja alle wissen kann man dem Wetterbericht für OWL sowieso nicht wirklich trauen ) –> Wir freuen uns riesig über jeden „Neugierigen“ oder „Ehemaligen“, der bei uns vorbeischaut.